Hypnose in der Geburtsvorbereitung und während der Geburt gekonnt einsetzen!


Lernen Sie hypnotische Sprachmuster und Techniken um Frauen noch besser auf die Geburt vorzubereiten und zu unterstützen.
Denn, wissenschaftliche Untersuchungen zeigen:

Wird Hypnose zur Geburtsvorbereitung oder während der Geburt selbst eingesetzt, gibt es
weniger Frühgeburten, kommt es zu weniger Komplikationen, ist die Phase der Geburt verkürzt,
werden weniger Schmerzmittel benötigt, sind die Mütter positiver und zuversichtlicher gestimmt
und schneller wieder fit.

  • Hypnose-Ausbildung für Hebammen

    Wird vom ÖHG lt. § 37(6) HebG. mit 54 freien Fortbildungspunkten anerkannt.

    In Zusammenarbeit mit Thomas Hill (Hypnose-Ausbildner und Psychologe)


                              Achtung Terminänderung

    1. Modul 4 Tage: WE1 (14UE) Fr., 15.11.2019 14:00-20:00 Uhr,
                                                Sa., 16.11.2019, 09:30-18:00 Uhr

                             WE2 (14UE) Fr., 10.01.2020, 14:00-20:00 Uhr
                                               Sa., 11.01.2020, 09:30-18:00 Uhr

    2. Modul 4 Tage: WE3 (14UE) Fr., 07.02.2020, 14:00-20:00 Uhr
                                                 Sa., 08.02.2020, 09:30-18:00 Uhr

                             WE4 (14UE) Fr., 06.03.2020, 14:00-20:00 Uhr
                                               Sa., 07.03.2020, 09:30-18:00 Uhr


    Ort: Pasching/Linz

    Kursbeitrag 1. & 2. Modul gesamt € 1.360 ,--


    Infos und Anmeldung



  • Zusatzmodul Selbsthypnose:

    Zeit: 1 Tag (8UE): Sa., 28.03.2020, 09:30-18:00 Uhr
    Kursbeitrag € 150,--

    Wird vom ÖHG lt. § 37(6) HebG. mit 6 freien Fortbildungspunkten anerkannt.


    Für mehr Infos zur Fortbildung kontaktieren Sie mich bitte!
    Anfrage




Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok