Neue Praxis-Räume!

Nach einer intensiven Zeit der Schwangerschaft verkünden wir mit Stolz, dass unser Haus-Projekt am 6.1.2022 das Licht der Welt erblickt hat!
Wir haben unter viel Schweiß, Lachen und Weinen die letzten 3 Jahre ein altes Haus von Grund auf saniert. Für unsere Familie und eine Praxisgemeinschaft.

Am 27.1.2022 findet der erste Kurs in meinen neuen Räumen statt!
Ich freue mich!
  

      






 Hypnobirthing Kurse online

Bei vielen meiner Kurse gibt es jetzt die Möglichkeit, online teilzunehmen. 
Die online Kurskosten betragen €250,--

siehe Kurstermine

 


 

Geburtsvorbereitung online

über Videos 

Völlig kostenfrei stehen Ihnen 5 Videos mit Informationen und praktischen Übungsanleitungen (Entspannung und Atmung) zur Verfügung.
 


 

Eine schmerzfreie Bergtour?!

Vielleicht haben Sie selbst schon öfter ihren Körper bei einer intensiven sportlichen Betätigung, wenn Sie zum Beispiel eine Bergtour unternommen haben, deutlich gespürt, die Anstrengung in den Muskeln wahrgenommen. Und doch war das Erlebnis insgesamt sehr bereichernd -  der Gipfelsieg hat sie in Hochstimmung versetzt und sie haben den herrlich weiten Ausblick genossen. Auf die Frage: „War die Bergtour schmerzhaft?“ würden Sie ziemlich sicher mit einem Stirnrunzeln und einem klaren „Nein“ antworten. Sie haben zwar die intensive Anstrengung wahrgenommen, Ihre Muskeln haben öfter auch eine Pause benötigt, aber schmerzhaft war höchstens die Ferse, weil der Schuh noch nicht richtig eingegangen war. Aber das gehört dazu. Das wissen Sie. Und genau so können wir auch die Geburt betrachten. Als Bergtour. Anstrengend, aber zutiefst befriedigend mit einem wunderschönen Ziel. Sie werden intensive körperliche Empfindungen haben, wie das bei einer großen körperlichen Anstrengung eben so ist. Aber ob sie das, was sie erleben, positiv bewerten, ob sie jede Welle mit Freude begrüßen, weil sie Sie einen Schritt näher zum Ziel bringt, einen Schritt näher zu Ihrem Baby, das macht den Unterschied aus. Und darauf haben Sie auch einen Einfluss. Sie können sich vor dem, was Ihr Körper natürlicherweise macht, um Ihr Baby zu gebären, fürchten, oder sie können sich darauf freuen. Sie können sich bei jeder Welle verkrampfen, oder mit Ihrem Körper zusammenarbeiten und so das Loslassen und Öffnen unterstützen. So kann die Geburt für Sie und Ihr Baby dann auch tatsächlich einfacher, leichter, sanfter, natürlicher werden. Möchten Sie Ihr Baby mit Freude begrüßen und es Ihrem Körper leichter machen, Ihr Baby zu gebären? HypnoBirthing ist eine wunderbare Möglichkeit, sich körperlich und mental auf die Geburt vorzubereiten. So wie es auch Sinn macht, sich darauf vorzubereiten, wenn Sie einen hohen Berg besteigen werden oder eine andere sportliche Höchstleistung vollbringen sollen.
Lernen Sie effektive Entspannungstechniken, die es ihrem Körper erleichtern, Ihr Baby zu gebären. Üben Sie die Atemtechniken, die Sie dann bei der Geburt brauchen werden, um mit Ihrem Körper zusammenzuarbeiten. Stärken Sie die Verbindung zu Ihrem Baby – schon in der Schwangerschaft. Das unterstützt Ihr Baby in seiner Entwicklung und gibt ihm Sicherheit für die Geburt.

 


Spinning Babies

Mitte Jän. 2017 fand der erste Spinning Babies Workshop im deutschsprachigen Raum statt. Ich war dabei!      

Die Geburt ist einfacher für Mutter und Kind, wenn das Baby die optimale Position hat. Spinning Babies ist eine geniale Möglichkeit, schon in der Schwangerschaft mit einfachen Körperübungen die optimalen Voraussetzungen für die ideale Position des Babies und eine leichte Geburt zu schaffen.

Mehr Informationen zu Spinning Babies.




 

 


 


 

 

hypnobirhing-Geburt-Kontakt