Hier ist Ihr Geschenk von mir!

Diese Videos zeigen Ihnen,

  • warum Entspannung für die Geburt so wichtig ist und
  • was sie ganz konkret üben können:

    2 Atemübungen (Erfrischungsatem, Ruhiges-Atmen)
    erste Schritte zum Entspannen im Alltag und für die Geburt
    Gesichtsmuskeln entspannen (Zusammenhang - Beckenboden!)
    Die Verbindung zu Ihrem Baby im Bauch stärken
  • und sie erfahren mehr über die Rolle des Partners bei der Geburt.



Mithilfe dieser Videos können Sie sehr effektive Entspannungstechniken lernen - für die Schwangerschaft, für Ihr Baby und für die Geburt! Außerdem erhalten Sie wertvolle Informationen, die Ihnen helfen können zu verstehen, wie Sie sich auf Ihre Geburt vorbereiten können. Es geht um Entspannungs- und Atemübungen und um die Verbindung zu Ihrem Baby im Bauch.
Im 5. Teil habe ich eine Übung für Sie vorbereitet, die die Verbindung zu Ihrem Baby stärken kann - schon jetzt in der Schwangerschaft. Eine starke Verbindung zum Baby im Bauch hat zahlreiche positive Auswirkungen - laut einer Studie an der Universität Salzburg komme es weniger oft zu Frühgeburten, weniger Babys mit niedrigem Geburtsgewicht, Schwangerschaft und Geburt scheinen einfacher zu sein... wenn Mütter (und Väter) eine starke Verbindung zu ihrem Baby im Bauch aufbauen und pflegen. (vgl. Mongan, Marie F. HypnoBirthing. Der natürliche Weg zu einer sicheren, sanften und leichten Geburt. (Murnau: Mankau, 2010, S.108f). Raffai, Jenö & Hidas, György. Nabelschnur der Seele. Psychoanalytisch orientierte Förderung der vorgeburtlichen Bindung zwischen Mutter und Baby. (Gießen: Psychosozial-Verlag, 2010).
Und - Entspannung Üben ist die beste Vorbereitung auf die Geburt! Mit diesen Videos möchte ich Sie dabei unterstützen!

Tun Sie sich und Ihrem Baby etwas Gutes!
Viel Vergnügen und viele Aha-Momente beim Anschauen und Üben!


Folge 1 - Einleitung

In Folge 1 meiner Filmreihe möchte ich mich vorstellen und Ihnen erklären, welchen Enfluss das vegetative Nervensystem auf die Geburt hat.

 

 

Folge 2

In Folge 2 möchte ich Ihnen die Funktionsweise der Gebätmutter näher bringen und ihnen zeigen, wie Sie durch spezielle Atemtechnicken positiv darauf einwirken können.

 

 

Folge 3

In Folge 3 möchte ich Ihnen eine einfache Übung zeigen, die es Ihnen ermöglichen wird, überflüssige Spannung im Körper loszulassen.

 

 

Folge 4

In dieser Folge möchte ich Ihnen näher bringen, warum die Gesichtsmuskeln eine wesentliche Rolle im Geburtsvorgang spielen und Gesichtsentspannung praktisch üben.

 

 

Folge 5

In Folge 5 machen wir eine Meditationsreise zum Baby im Bauch. Dabei werden alle bisherigen Entspannungs-Übungen zu einem größeren Ganzen zusammengefügt.

 

 

Folge 6

In der letzten Folge möchte ich auf den Zusammenhang zwischen Hypnobirthing und Hypnose eingehen und die wichtige Rolle des Partners während der Geburt beleuchten.