Vorstellungsbilder beeinflussen unser körperliches Wohlbefinden, unsere Beweglichkeit und unsere Haltung.

Die Franklin-Methode nutzt dieses immense Potential. Sie setzt Imagination gepaart mit Bewegung, Berührung und erlebter Anatomie gezielt ein. Davon profititeren Bewegungsfreiheit und -freude.

Workshopangebote zu folgenden Themen:

  • Entspannte Schultern, gelöster Nacken
  • Beckenbodenpower
  • Befreiter Rücken, bewegliche Wirbelsäule
  • Füße - Erdung, Kraft und Basis
  • Die Kraft der Organe

 

Körperarbeit in Einzelsitzungen

  • Nach Verletzungen, Unfällen, Beschwerden/Schmerzen  am Bewegungsapparat
  • Zur Steigerung des allgemeinen körperlichen Wohlbefindens
  • Lösen von Verspannungen/Stress
  • Impulse zur Neuorientierung bei ungünstigen Haltungs- und Bewegungsmustern.